Lieferzeiten 4 Tage | Versandkostenfrei ab 45€ |Verpackung & Versand 100% plastikfrei

Du befindest Dich hier: Startseite > die naturseife Info > Outdoorseife

Die naturseife in der Natur

Oft werde ich folgendes gefragt:

  • kann ich die naturseife auch als Outdoorseife benutzen?
  • kann ich die naturseife auch in Bächen und Flüssen verwenden?
  • ist die naturseife biologisch abbaubar?
  • ist die naturseife natürlich?
  • wieviel Chemie steckt in der naturseife?
  • Kann ich die naturseife bedenkenlos beim Campen verwenden?

haarseife koerperseife mit Zimt 2in1 seife maennerseife haarseife kaufen naturseife kaufen nachhaltig oekologisch zerowaste

Wie natürlich ist naturseife?

Bei der Herstellung der naturseife im schonenden Kaltverfahren achte ich  auf natürliche Inhaltsstoffe, nachhaltige Materialien und sorgfältig ausgewählte Produkte.

 

Was heißt in dem Zusammenhang natürlich & nachhaltig?

Meine naturseife werdenin Handarbeit mit pflanzlichen Fetten, Ölen und Wachsen hergestellt, dazu kommt noch das regionale Bienenwachs (zu finden in manchen meiner naturseifen).
Das sind alles natürliche Bestandteile, wie Du sie auch im Lebensmittelbereich findest oder in der (Natur)Heilkunde.

Die Seife entsteht durch die Zugabe von Natronlauge, so entsteht das älteste von Menschen hergestellte Tensid (früher wurde es aus Holzasche, Kalk und Kochsalz hergestellt, also auch natürliche Stoffe).

Gefärbt wird ausschließlich mit Naturfarben: genauer mit natürlichen Tonerden, Gewürzen in Lebensmittelqualität, oder Aktivkohle.

Den Duft erhält die naturseife aus dem schwarzwald durch naturreine ätherische Öle, ebenso natürlichen Ursprungs und damit unbedenklich.

Infos zu den Inhaltsstoffen

Wie natürlich ist also naturseife?

Alle verwendeten Zutaten entsprechen der Bezeichnung naturseife und sind daher gegenüber industriell gefertigter Seife so natürlich wie möglich.

Alle einzelnen Bestandteile sind also vergänglich und entsprechen damit den Kriterien  ‚biologisch abbaubar‘ zu sein.

 

natürliche Seife ohne chemische Zusätze

naturseife in der Kläranlage

Seife ist im Gegensatz zu ihren synthetischen Tensid Pendants leichter biologisch abbaubar. Warum siehst Du hier im nachfolgenden Text.

Eine kurze Beschreibung was da genau vor sich geht:
Sobald das Seifenwasser ins Abwasser kommt werden einige Prozess in Gang gesetzt. So bildet sich mit den vorhandenen Salzen und Säuren umgehend die Kalkseife und Fettsäuren (beide sind unlöslich und nicht oberflächenaktiv -> leider sorgt das für so manchen verstopfen Abfluss. Abhilfe schafft Natron oder Zitronensäure mit heißem Wasser)

(Fun Fact: Kalkseife ist bspw. auch in Nahrungsmitteln zu finden in Pudding(mischungen), Backmischungen…) oder sogar im menschlichen Körper (als Zwischenprodukt des Fettstoffwechsels). 

naturseife im naturseife shop kaufen natürlich palmoelfrei nachhaltig outdoorseife

Nun folgt der eigentliche Zersetzungsprozess, dank sehr aktiver Mikroorganismen die zum Totalabbau oder zumindest einer Mineralisation führen mit dem Ergebnis: Kohlensäure und Natriumhydrogencarbonat.
Das funktioniert, denn das Fett und die entstandene Kalkseife sind auch Bestandteil lebender Zellen und die Stoffwechselprodukt lebender Mikroorganismen. Daher werden sie als unbedenklich bewertet.

Kurz: Seife ist zu 80% nach den ersten 24h in der Kläranlage abgebaut, nach ca. 3 Tagen dann zu 99%, der übrige Rest benötigt etwas länger.

Auch wenn die Bildung der Kalkseife zum Teil ärgerlich ist, wegen der Ablagerungen auf Haare oder im Abfluss, so sorgt dieser Prozess bereits dazu, dass sich 60-70% der Tenside in der Vorklärung absetzen und entfernt werden können.

Fazit:

naturseife kann besser abgebaut werden als Produkte mit künstlichen Tensiden (wie sie häufig in festen Shampoos oder auch flüssigen Reinigungsmitteln verwendet werden)

naturseife in Flüssen & Seen?

Darf ich also naturseife direkt in Flüssen und Seen verwenden? Also direkt im Wasser Duschen, Abwaschen oder Händewaschen?

Nein!

Zwar macht wie immer die Menge aus, wie dies zu bewerten ist. Aber generell sollte Seifenwasser NICHT DIREKT in Seen oder Flüsse gelangen, denn frisches Seifenwasser kann für Fische, Krebse oder andere Lebewesen giftig sein.

Stattdessen sei es kein Problem es im Boden versickern zu lassen, ist die Meinung von Konsumentenschützern. Denn hier können biologische Abbauprozesse problemlos ablaufen.

Haarseife kaufen natuerlich ohne silikone haarseifenprobierset

Wie kann das also aussehen beim Campen in der Wildnis?
Geh mit Deinen eingeseiften schaumigen Haaren, Körper oder auch mit dem Seifenwasser Deines Geschirrs einfach ein Stück weg vom Wasser und lasse das Seifenwasser direkt in der Erde versickern!

#SeifThePlanet nicht nur beim Kauf sondern auch bei der Nutzung 

Infos von Stiftung Warentest dazu

brauchst Du eine extra Outdoorseife?

Wenn Du ein leidenschaftlicher Camper bist, dann hast Du vielleicht schon mal vor der Kaufentscheidung gestanden, Dir eine Campingseife, Outdoorseife anzuschaffen.

Ist eine Outdoorseife sinnvoll?

Oftmals lohnt sich ein genauer Blick, was denn genau die Outdoorseife zu einer speziellen Outdoorseife/Campingseife macht?

Vielleicht ist es ja doch nur die Bezeichnung, die den teureren Preis rechtfertigen soll??

Oder ist es einfach so verpackt, dass es leichter zum Mitnehmen ist?

Schau also genau hin! Du als Kunde entscheidest

Fazit:
Eine naturseife richtig verwendet kann also ohne weiteres in der Natur benutzt werden (nur nicht direkt IN Gewässern anwenden).

Damit ist die Anschaffung eines weiteren (oftmals teureren) Produktes obsolet. Du kannst dazu einfach Deine naturseife aus der Dusche einpacken und in die Natur aufbrechen.

Toll eignet sich dazu die natürliche Transportbox aus Flüssigholz (komplett plastikfrei und ebenso natürlich):

natürliche Seifendose nachhaltig biologisch aus Holz Reisebegleitung naturseife shop gut fuer haarseife

6,49  inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

schau Dir mal mein Instagram oder Facebook Profil an
&
verpasse nichts mehr

die naturseife mit Gründerin Verena

   

ohne chemische Konservierungsstoffe

aus liebevoller Handarbeit

ohne Mikroplastik

biologisch abbaubar

Naturseife natürlich palmoelfrei aus Liebe zur Umwelt Seife selber machen in liebevoller Handarbeit – meine Naturseifen überzeugen direkt nach der ersten Anwendung

natürliche Seife selber machen in liebevoller Handarbeit Naturseifen ohne Palmöl vegan und pflegend aus dem Schwarzwald

das ist meine Mission

 

Seifen selber machen – aus liebevoller Handarbeit entstehen kleine Unikate. Jede Naturseife ist ein Einzelstück